Skip to main content

Ausbildung allgemein

THEORIE UNTERRICHT & PC-Training

Die Teilnahme am theoretischen Unterricht unterstützt Euch dabei, die wichtigen Grundinformationen für die praktische Ausbildung zu erwerben.
Je nach beantragter Führerscheinklasse variiert die Anzahl der Pflichtstunden des Theorieunterrichtes. Der Unterricht bietet die Möglichkeit zur Vorbereitung auf die theoretische Prüfung sowie unser PC-Training zu folgenden Zeiten:
Montags                     16.30 - 18.00 Uhr       (Stennertstr. 6-8 / Stadt)
Donnerstags               16.30 - 18.00 Uhr       (Stettiner Str. 2 / Elsey)
Die theoretische Prüfung darf frühestens 3 Monate vor Erreichen des Mindestalters abgelegt werden. Die Prüfungsfragen sind identisch mit den Fragen aus dem Online Zugang der Fahrschule. Die Prüfung selbst findet in den Räumlichkeiten des TÜVs statt.


PRAXIS UNTERRICHT & PRÜFUNG

Die praktische Ausbildung sollte parallel zur theoretischen Ausbildung erfolgen. Die jeweiligen Termine werden zwischen Euch und dem Fahrlehrer vereinbart.
Die praktische Prüfung kann erst nach dem erfolgreichem Bestehen der Theorieprüfung abgelegt werden, allerdings darf sie frühestens 1 Monat vor dem Erreichen des Mindestalters durchgeführt werden. Die Prüfung findet auf Eurem jeweiligen Schulungsfahrzeug statt, dabei nehmen Prüfer und Fahrlehrer ebenfalls an der Prüfungsfahrt teil.


WIE LANGE DAUERT DIE AUSBILDUNG?

Die Dauer der Ausbildung bestimmt Ihr zum großen Teil selbst. Wird der Führerscheinantrag schnell gestellt und die theoretische Prüfung zielstrebig abgelegt, steht dem Führerschein nichts mehr im Weg.


Erste Hilfe Kurs?

In unserer Fahrschule führt das Team des Unternehmens Auxilium regelmäßig Kurse durch. Die Termine werden beim Unterricht bekannt gegeben. Somit können bequem alle notwendigen Dinge in der Fahrschule erledigt werden und Ihr könnt in gewohnter Umgebung den erforderlichen Kurs besuchen.

Info

Wir haben wieder geöffnet!

Weitere Infos unter "Aktuelles"