Skip to main content

Motorrad

Safety first. Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Selbstverständlich halten wir für Euch Motorradbekleidung, Helme und Handschuhe bereit. Motorradstiefel bringst Du bitte selbst mit. Nur mit vollständiger und korrekter Motorradbekleidung können Fahrstunden und Prüfungen gefahren werden. Du möchtest selbst Bekleidung kaufen? Dann sprich uns gerne an, damit wir gemeinsam mit Dir die notwendigen Anforderungen an die Bekleidung abstimmen können. Zu Eurer Sicherheit verfügen bei uns alle Motorräder selbstverständlich über ABS.

Achtung! Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen können wir vorerst keine Motorradkleidung mehr verleihen. Ihr müsst dazu Eure eigene mitbringen. Kontaktiert uns gerne, falls Ihr Fragen habt.


Mofa: Der erste Start in den Bereich des Zweirades. Mit 15 darfst Du ein Mofa fahren. Mit 6 x 90minutiger theoretischer Ausbildung und 1 x 90minutiger praktischer Ausbildung, hast Du die Voraussetzung für die theoretische Prüfung geschaffen. Mit bestandener Theorieprüfung und der Mofa-Prüfbescheinigung geht es dann los. (Keeway Mofa-Roller)


AM: Jetzt schon mit 15 Jahren in NRW möglich. Kleinkrafträder mit einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h. Die Führerscheinklasse für das Microcar. (Gilera Runner)


B196: Fahrspaß ohne Prüfungsstress. Bereits erfahrene Autofahrer können ihren PKW-Führerschein erweitern. Als Voraussetzung muss man mindestens 5 Jahre im Besitz des Führerscheines der Klasse B und 25 Jahre alt sein. Mit einer 4 x 90minütigen theoretischen und einer mindestens 5 x 90minütigen praktischen Fahrerschulung ist es möglich, die Schlüsselzahl 196 in den Führerschein eintragen zu lassen. Ohne Prüfungsstress darf man dann Leichtkrafträder mit 125 cm³ fahren. (KTM Duke 125)

B196 Automatik: Noch einfacher. Bei uns habt Ihr seit Neustem die Möglichkeit Euren Führerschein auf einem Automatikgetriebe zu erweitern, was das Ganze nochmal vereinfacht.


A1: Die Führerscheinklasse für junge Motorradfahrer. Mit der Führerscheinklasse A1 ist es möglich, mit 16 Jahren Leichtkrafträder mit 125 cm³ zu fahren. Mit dem Erhalt der Klasse A1 beginnt bereits die Probezeit. Flexibilität, Unabhängigkeit und Mobilität sind nur einige Vorteile mit dem Start in die Motorrad-Welt. Wir sind flexibel bei Deiner Größe und haben extra eine abgepolsterte Sitzbank für Dich. (KTM Duke 125)


A2: Die goldene Mitte. Mit dem A2 Führerschein darfst Du Motorräder bis 48PS (35 kW) fahren. Das Mindestalter für den A2 Führerschein beträgt 18 Jahre. (BMW G650 GS)


A2: Unser Lady Bike. Die Honda Rebel ist bei unseren Fahrschülerinnen sehr beliebt und hat eine extrem niedrige Sitzhöhe von 690 mm. (Honda CMX500 Rebel)


A: Die Königsklasse: Die Führerscheinklasse ohne Leistungsbegrenzung. Das Mindestalter für die Führerscheinklasse A beträgt 24 Jahre. (BMW F700 GS)


Stufenführerschein: Der Name ist Programm. Nach 2 Jahren der jeweiligen Führerscheinklasse (A1, A2) kann man ohne theoretische Prüfung und ohne Sonderfahrten eine praktische Prüfung für die nächst höhere Motorradklasse ablegen.


Info

Wir haben wieder geöffnet!

Weitere Infos unter "Aktuelles"